Homepage Rezepte Amuse-Gueule mit Gailtaler Speck

Zutaten

1 Scheibe Gailtaler Speck dünn geschnitten
1 Stück Gorgonzola
1 Stück Senfgurke
Provenzalischer Senf

Rezept Amuse-Gueule mit Gailtaler Speck

Ein kleiner, feiner Gruß aus der Küche.

Rezeptinfos

leicht

1

Zutaten

Portionsgröße: 1
  • 1 Scheibe Gailtaler Speck dünn geschnitten
  • 1 Stück Gorgonzola
  • 1 Stück Senfgurke
  • Provenzalischer Senf

Zubereitung

  1. Den dünnen Speck klein schneiden und z.B. auf einem Amuse-Gueule- Löffel anrichten.Darauf einen "Klecks" des provencalischen Senfs geben und ein etwa 2-3 cm großes Stück Gorgonzola legen. Mit einem Stück Senfgurke garniert servieren. Tipp: Wer keinen Gailtaler Speck bekommt, kann ersatzweise auch einen andern würzigen Speck nehmen. Er sollte nur nicht zu fettig sein.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login