Homepage Rezepte Apfel-Schoko-Trifle mit Nuss

Zutaten

Für das Apfelmus:

1/2 TL Zimtpulver

Für die Nuss-Schicht:

50 g Mandeln

Für die Schoko-Sahne:

200 g Sahne
250 g Magerquark

Rezept Apfel-Schoko-Trifle mit Nuss

Ein Winterdessert für den Thermomix, dass durch fruchtigen Apfel und ein einmaliges Nuss-Schoko-Topping überzeugt.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
585 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Für das Apfelmus:

Für die Nuss-Schicht:

Für die Schoko-Sahne:

Zubereitung

  1. Für das Apfelmus die Äpfel waschen oder schälen, vierteln, entkernen und in grobe Stücke schneiden. Die Apfelstücke mit dem
    Zitronensaft, 50 g Wasser, Zucker und Zimt in den Mixtopf geben und 15 Min. / 100° / Stufe 1 kochen, anschließend die Apfelmasse 10 Sek. / Stufe 5 pürieren. Das Apfelmus in eine Schüssel füllen und abkühlen lassen. Den Mixtopf spülen und abtrocknen.
  2. Für die Nuss-Schicht die Walnüsse und Mandeln im Mixtopf 8 Sek. / Stufe 10 hacken. Die Kirschen dazugeben und 10 Sek. / Stufe 5 mithacken. Die Mischung herausnehmen und wie Streusel auf dem Apfelmus verteilen. Mit Folie abgedeckt mindestens 1 Std. in den Kühlschrank stellen. Mixtopf spülen und abtrocknen.
  3. Für die Schoko-Sahne die Schokolade in Stücke brechen und im Mixtopf 3 Sek. / Stufe 10 hacken. Den Rühraufsatz einsetzen. Die Sahne mit der Vanille in den Mixtopf geben und 1 Min. / Stufe 3 schlagen, dann ohne Zeitvorgabe auf Stufe 3 steif schlagen. Den Quark mit der Hand cremig rühren, die geschlagene Sahne vorsichtig unterheben. Die Quarkmasse wolkig über die Kirsch-Nuss-Schicht häufen. Die Schokolade aufstreuen und das Trifle servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Bratapfel mit Marzipan - so einfach geht's!

Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login