Rezept Aprikosen in Aprikosengeist

Gleich zu gleich gesellt sich gern - diese Aprikosen werden in Aprikosengeist eingelegt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 GLÄSER À 500 ML INHALT
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Alles hausgemacht
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

150 g
3 EL
125 ml
Grand Marnier
125 ml
Aprikosengeist

Zubereitung

  1. 1.

    250 ml Wasser mit Zucker und Limettensaft unter Rühren aufkochen. Vanillestange der Länge nach aufschlitzen, Cranberrys und Ingwer zugeben. Mit Grand Marnier und Aprikosengeist unter das Zuckerwasser rühren. Beiseitestellen.

  2. 2.

    Aprikosen waschen. 3-4 Aprikosen beiseitelegen. Übrige mit der Gabel rundum mehrmals einstechen und in die vorbereiteten Gläser füllen. Restliche Aprikosen halbieren, die Steine herausnehmen und knacken. Die Häutchen der Kerne abstreifen. Fruchthälften in die Gläser geben.

  3. 3.

    Kerne, Limettenscheiben und Vanillestangen zwischen die Aprikosen schieben. Die Alkoholmischung aufkochen, heiß über die Aprikosen gießen und die Gläser schließen. In eine mit warmem Wasser halb gefüllte Form stellen. Ofen auf 160° stellen und die Aprikosen auf dem Rost in Ofenmitte 30 Min. einkochen. Herausnehmen und erkalten lassen.

Küchengötter-Badge

Rezept-Tipp

etwa 1 Jahr haltbar

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login