Homepage Rezepte Asiatischer Hähnchentopf

Zutaten

3-4 EL Sojasauce
2 EL neutrales Öl
150 g TK-Erbsen
1 1/4 l Hühnerbrühe

Rezept Asiatischer Hähnchentopf

Hier unternimmt Omas "Hühnersuppe" einen Ausflug nach Asien und kommt raffiniert gewürzt zurück. Hühnersuppe ist übrigens das leckerste Hausrezept gegen Erkältung.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
355 kcal
leicht

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Das Fleisch kalt abspülen, mit Küchenpapier trockentupfen, in Streifen schneiden und mit der Sojasauce beträufeln. Möhren schälen und in feine Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und schräg in Stücke (2-3 cm) schneiden. Die Pilze putzen, Stiele entfernen und die Hüte in Streifen schneiden.
  2. Ingwer und Knoblauch schälen, fein hacken und in dem heißen Öl andünsten. Möhren, Frühlingszwiebeln, Pilze und Erbsen hinzufügen, kurz andünsten. Mit der Brühe auffüllen, aufkochen und 5 Min. garen.
  3. Hähnchenfilet samt Sojasauce zugeben, weitere 5 Min. köcheln. Salzen und pfeffern.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login