Homepage Rezepte Birnen-Cream-Cheese-Pie

Rezept Birnen-Cream-Cheese-Pie

Der Frischkäse steckt im Teig und wird nicht als Basis, sondern als "Deckel" auf die mit Zimt und Rosinen gemischten Birnenstücke gelegt – schmeckt auch mit Äpfeln!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
715 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Butter cremig rühren. Den Frischkäse portionsweise unterrühren. 1 Eigelb unterrühren. Mehl, 2 EL Zucker und 1 Prise Salz mischen und portionsweise abwechselnd mit der Milch unter die Käsemasse rühren. Zugedeckt 1 Std. kühl stellen.
  2. Backofen auf 180° vorheizen. Eine Auflaufform fetten. Die Birnen putzen, schälen, vierteln und in grobe Stücke schneiden. Mit Zitronensaft, 2 EL Zucker, Rosinen und Zimt mischen.
  3. Die Früchte in die Form geben. 1 Eigelb mit 1 EL kaltem Wasser verquirlen. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche in der Größe der Auflaufform ausrollen. Teig auf die Früchte legen, dabei etwas in Form drücken und mit Eigelbmischung bestreichen. Teig mit einem Messer oder einer Gabel mehrmals einstechen. Den Auflauf im Ofen (Mitte, Umluft 160°) 40 Min. backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login