Homepage Rezepte Birnen-Speck-Crostini

Rezept Birnen-Speck-Crostini

Süße Birnen bilden hier einen feinen Kontrast zum würzigen Speck. Der pikante Käse verbindet beide.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
215 kcal
leicht
Portionsgröße

ZUTATEN für 12 Stück:

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 220° (Umluft 200°) vorheizen, ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Birnen schälen und längs in 6 Spalten schneiden, dabei das Kerngehäuse entfernen. Birnenspalten sofort dünn mit Zitronensaft einreiben, damit sie nicht braun werden. Die Käsescheiben vierteln, sodass sie ungefähr die Größe der Baguettescheiben haben.
  2. Jeweils 1 Scheibe Tiroler Speck um 1 Birnenspalte wickeln und auf je 1 Baguettescheibe legen, mit dem Käse bedecken. Brote aufs Blech setzen und im Ofen (Mitte) 8-10 Min. überbacken, bis der Käse schmilzt und leicht bräunt. Crostini herausnehmen, grob mit Pfeffer übermahlen und sofort servieren.
Rezept bewerten:
(1)