Rezept Birnen-Trifle

Für alle Trifle Fans

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
1
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten

Rezeptinfos

Portionsgröße
4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht

Zutaten

3 St.
reife Birnen
12 St.
Löffelbisquit
200 gr.
griechischer Jogurt
1 EL
100 gr.
süße Sahne
1 EL
Zartbitter Schokoraspel
200 ml
Weisswein (evtl.Grauburgunder)
1/2 Sternanis, Zimtstange, 1 Nelke,2 Cardamonsamen
2 EL
Rohrzucker

Zubereitung

  1. 1.

    Birnen schälen, vierteln und Kerngehäuse entfernen.
    Wein in einen Topf geben, Gewürze -½ Sternanis, kleine Zimtstange, 1 Nelke, 2 Cardamonsamen,
    2 EL Rohrzucker dazugeben, kurz aufkochen und Birnen reingeben, 15 Min. köcheln lassen.
    Birnen abkühlen im Sud auskühlen lassen.
    Gewürze aus dem erkalteten Sud entfernen.
    Löffelbisquit zerkleinern, (kleine Brösel ,2 cm Stücke ) in eine Glasschüssel geben und mit dem Sud der Birnen übergießen,danach die
    Birnen darauf verteilen, den Sahnejogurt mit dem Ahornsirup verrühren und über die Birnen streichen.
    sü?e Sahne schlagen über dem Jogurt dekorieren zum Schluss mit den Schokoladenraspeln verzieren.
    Mindestens 3 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen, besser ist am Tag vorher vorbereitet also 12 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Bearbeiten
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

nika
Trifle-Fan

Den ersten Trifle habe ich von unseren lieben englischen Nachbarn serviert bekommen und kann nur sagen: lecker. Dieser Trifle wird selbstverständlich baldmöglichst nachgemacht.

 

Liebe Grüße, nika

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login