Homepage Rezepte Butterscotch-Sauce

Zutaten

150 g Sahne
100 g dunkelbrauner Roh-Rohrzucker (z. B. Muscovado)
50 g Butter
etwa ¼ TL feines Meersalz
gut verschließbare Flaschen oder Twist-off-Gläser (sterilisiert)

Rezept Butterscotch-Sauce

Schnell gezaubert und fast eben so schnell verzehrt - nicht nur ein Eisbecher wird zum himmlischen Traum mit dieser verführerischen Sauce.

Rezeptinfos

unter 30 min
leicht
Portionsgröße

Ergibt: etwa 200 ml

Zutaten

Portionsgröße: Ergibt: etwa 200 ml
  • 1 Vanilleschote
  • 150 g Sahne
  • 100 g dunkelbrauner Roh-Rohrzucker (z. B. Muscovado)
  • 50 g Butter
  • etwa ¼ TL feines Meersalz
  • gut verschließbare Flaschen oder Twist-off-Gläser (sterilisiert)

Zubereitung

  1. Die Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Das Vanillemark zusammen mit den restlichen Zutaten in einen kleinen Topf geben und bei starker Hitze unter Rühren erwärmen, bis sich Butter und Zucker vollständig aufgelöst haben.
  2. Die Mischung zum Kochen bringen, dann gleich die Temperatur reduzieren und die Sauce 5-10 Minuten bei geringer bis mittlerer Hitze leicht köcheln lassen, bis sie sämig ist.
  3. Die Sauce eventuell noch mit etwas Salz abschmecken. Sauce in die Flaschen oder Gläser füllen, gut verschließen und abkühlen lassen. Dann bis zum Verschenken im Kühlschrank aufbewahren. Vor Gebrauch aufschütteln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(4)

Kommentare zum Rezept

hmmm seeeehr gut

sehr schnell, sehr lecker und hält sich ganz gut im kühlschrank!

 

Anzeige
Anzeige
Login