Rezept Ente mit Orangen

Auch eine asiatisch inspirierte Ente passt wunderbar ins Weihnachtsmenü. Das Fünf-Gewürz-Pulver harmoniert mit seinem süßlichen Aroma wunderbar zur Süße der Orangen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
1 Pfanne - 50 Rezepte
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 600 kcal

Zutaten

800 g
2 TL
5-Gewürze-Pulver (Asienladen)
500 g

Zubereitung

  1. 1.

    Die Haut der Entenbrust rautenförmig einschneiden, rundum mit 5-Gewürze-Pulver einreiben. Mit der Hautseite nach unten in die kalte Pfanne legen. Ohne Fett bei mittlerer Hitze ca. 12 Min. braten. Entenbrust umdrehen, weitere 5 Min. braten. Das Fleisch zugedeckt beiseite stellen. Pfanne reinigen.

  2. 2.

    Möhren putzen, schälen, in Scheiben hobeln. Zwiebeln, Knoblauch und Ingwer schälen, fein würfeln. Chili waschen, entkernen, in Streifen schneiden. Orange waschen, Schale mit dem Zestenreißer abziehen. Orangen schälen, dabei die weiße Haut entfernen. Orangenfilets herausschneiden, den Saft auffangen. Minze waschen und klein schneiden.

  3. 3.

    Öl erhitzen, Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer und Chili darin anbraten. Möhren zugeben, unter Rühren in 5 Min. bissfest garen, die Hitze reduzieren. Orangensaft, Honig und Sojasauce, Schale, Filets und die Hälfte der Minze zum Gemüse geben. Entenbrust in Streifen schneiden, in der Pfanne wieder erwärmen. Mit übriger Minze bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login