Rezept Fischfilets mit Honig-Soja-Marinade

Line

Keine Gräten, sondern einfach nur Fischgenuss pur!

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
BBQ Basics
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 130 kcal

Zutaten

2 TL
flüssiger Honig
4 EL
Sojasauce
Alugrillschale + Öl zum Einölen

Zubereitung

  1. 1.

    Mit dem Finger über das Fischfleisch fahren. Falls Gräten zu spüren sind, mit der Pinzette aus den Filets ziehen. Die Filets in eine flache Schale legen.

  2. 2.

    Zitrone heiß waschen und abtrocknen, die Schale fein abreiben, 1 EL Saft auspressen. Den Honig mit Zitronensaft und -schale und der Sojasauce mischen. Die Mischung über die Fischfilets löffeln. (Wer mag, lässt sie abgedeckt noch einige Zeit im Kühlschrank durchziehen.)

  3. 3.

    Die Alugrillschale auf den Rost setzen und sehr gut einölen. Die Fischfilets nebeneinander in die Grillschale legen und bei starker Hitze etwa 5 Minuten grillen, umdrehen und noch einmal etwa 3 Minuten grillen. Gleich servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login