Rezept Fischplätzchen mit Chili-Dip

Knusprig und ganz schön scharf ist dieser thailändische Streetfood-Klassiker. Und er verlangt nach einem kühlen Bier zum Löschen!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 20 STÜCK
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Asia-Häppchen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 90 kcal, 5 g F, 4 g EW, 8 g KH

Zutaten

2 TL
200 ml
Reisessig
120 g
8
kleine Kaffir-Limettenblätter
1
gestrichener TL Salz
2 EL
rote Currypaste
Öl zum Frittieren

Zubereitung

  1. 1.

    Für den Dip die Chilischoten waschen, halbieren entkernen und klein schneiden. Mit dem Salz in den Mörser geben und fein zerstoßen. Die Chili-Salz-Mischung mit dem Reisessig, 200 ml Wasser und dem Zucker in einem Topf verrühren und zum Kochen bringen. Offen bei schwacher Hitze 15 Min. einkochen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

  2. 2.

    Für die Fischplätzchen die Möhre putzen, schälen und grob raspeln. Die Limettenblätter waschen und die Mittelrippen entfernen, die Blatthälften aufrollen und in haarfeine Streifen schneiden. 4 EL kaltes Wasser in eine Tasse geben und das Salz darin auflösen.

  3. 3.

    Das Fischfilet kalt abwaschen und trockentupfen. Wenn Sie einen Fleischwolf besitzen, drehen Sie das Fischfilet durch die feine Scheibe. Sonst den Fisch mit einem Messer erst in dünne Scheiben, dann in feine Streifen und in kleine Stückchen schneiden. Die Fischstückchen auf der Arbeitsfläche sehr fein hacken.

  4. 4.

    Die Fischstückchen in eine Schüssel geben und nach und nach mit dem Salzwasser und der Currypaste verrühren. Möhrenraspel und Limettenblattstreifen dazugeben und untermischen.

  1. 5.

    Aus der Masse mit angefeuchteten Händen 20 Bällchen formen, diese zu ca. ½ cm dicken Plätzchen flach drücken. Öl im Wok oder in einer Fritteuse zum Frittieren erhitzen. Die Fischplätzchen portionsweise im heißen Öl in ca. 3 Min. goldbraun frittieren. Mit einem Schaumlöffel herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Den Chili-Dip in Portionsschälchen verteilen und zu den heißen Fischplätzchen servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login