Rezept Flipflops

Für Sonnenanbeter: ein knuspriger Hinweis für den nächsten Sommerurlaub.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 12 Paare
Schwierigkeitsgrad
mittel
Zeit
mehr als 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer

Zutaten

410 g
1/2 Päckchen Backpulver
1 TL
1 TL
Ingwerpulver
125 g
brauner Zucker
125 g
dunkler Zuckerrübensirup
1
Ei
200 g
Puderzucker
violette und grüne Speisefarbe
Silberperlen

Zubereitung

  1. 1.

    Mehl, Backpulver, Gewürze und Butter verkneten. Zucker, Sirup und verquirltes Ei zugeben, unterkneten. Teig abgedeckt ca. 3 Stunden kalt stellen.

  2. 2.

    Flipflops (ca. 20 cm lang) auf ein Stück Papier zeichnen. Schablonen ausschneiden. Teig portionsweise zwischen zwei großen aufgeschnittenen Gefrierbeuteln ca. 4 mm dick ausrollen. Nochmals ca. 30 Minuten kalt stellen.

  3. 3.

    Ofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze, Heißluft: 160 Grad) vorheizen. Schablonen auf den Teig legen, mit einem spitzen Messer ausschneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, mit dem Backpapier vom Blech ziehen. Auskühlen lassen.

  4. 4.

    Puderzucker und Eiweiß glatt rühren, dritteln. Jeweils eine Portion violett und hellgrün einfärben. Weißen Guss mit etwas Wasser verdünnen, Flipflops damit bepinseln. Trocknen lassen. Eingefärbten Guss in je einen Einmal-Spritzbeutel geben, Spitze ca. 1 mm breit abschneiden. Flipflops mit Guss und Perlen verzieren. Trocknen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login