Homepage Rezepte Gebackene Tintenfischringe

Rezept Gebackene Tintenfischringe

Die knusprigen Tintenfischringe müssen unbedingt noch kurz in Aioli eintauchen bevor sie von der Hand in den Mund wandern. Ansonsten genügt ein gemischter Salat dazu.

Rezeptinfos

unter 30 min
265 kcal
leicht

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Die Fritteuse oder einen großen Topf mit dem Öl füllen und dieses auf ca. 180° erhitzen. Inzwischen die Tintenfische kalt abspülen, trockentupfen, in fingerdicke Ringe schneiden, diese salzen und pfeffern. Zitrone heiß waschen, trockenreiben, in Spalten schneiden.
  2. Tintenfischringe im Mehl wenden, in ein Sieb geben und darin überschüssiges Mehl abschütteln. Die Ringe portionsweise im heißen Öl in ca. 3 Min. goldbraun backen, herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und sofort mit Zitronenspalten servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login