Rezept Gebratener Reis mit Huhn

Die verschiedenen Pilzsorten machen dieses Gericht zu einem ausgefallenen Leckerbissen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Vielfalt aus dem Wok fix und lecker - jeden Tag
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 315 kcal

Zutaten

150 g
6
Mu-Err-Pilze
6
Tongu-Pilze
300 g
3 EL
Öl
3 EL
Sojasauce

Zubereitung

  1. 1.

    Den Reis kochen und abkühlen lassen. Pilze getrennt überbrühen und 30 Min. einweichen.

  2. 2.

    Das Fleisch in Streifen schneiden. Champignons abreiben und in dünne Scheiben schneiden. Lauch waschen und putzen, das Weiße in feine Würfel, das Hellgrüne in dünne Scheiben schneiden. Ingwer schälen und fein würfeln. Mu-Err-Pilze grob zerteilen. Tongu-Pilze ohne Stiele in Streifen schneiden.

  3. 3.

    2 EL Öl im heißen Wok erhitzen. Fleisch portionsweise bei starker Hitze unter Rühren 2 Min. braten, herausnehmen. 1 EL Öl erhitzen, das Weiße vom Lauch und Ingwer kurz anrösten. Pilze und das Lauchgrün bei starker Hitze unter Rühren 2 Min. mitbraten.

  4. 4.

    Reis 3 Min. mitbraten, Fleisch untermischen. Mit Sojasauce, Salz und Pfeffer abschmecken. Schnittlauch aufstreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login