Rezept Gefüllte Oliven

Ein bisschen Fingerfertigkeit braucht man schon, um die gefüllten Oliven zuzubereiten. Aber das Ergebnis lohnt dann alle Mühen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR ETWA 45 STÜCK:
Schwierigkeitsgrad
schwer
Buch
Italien
Zeit
60 bis 90 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 50 kcal

Zutaten

45
sehr große grüne Oliven mit Stein (Ascolana-Oliven, etwa 450 g)
1 Msp.
Cayennepfeffer
1
reichlich Olivenöl

Zubereitung

  1. 1.

    Die Oliven mit dem Kirschentsteiner entsteinen und für mindestens 6 Std. in kaltes Wasser legen. Abtropfen lassen und trockentupfen.

  2. 2.

    Die Zwiebel schälen und halbieren. Das Fleisch in Stücke schneiden, Knoblauch schälen. Diese Zutaten zusammen im Mixer sehr fein pürieren. Die Masse mit den Gewürzen abschmecken und das Eigelb unterrühren.

  3. 3.

    Die Masse mit Hilfe eines Löffelstiels oder eines schmalen Spachtels in die Oliven füllen. Das Öl zum Ausbacken auf 180° erhitzen.

  4. 4.

    Die Oliven nacheinander in Mehl, verquirltem Ei und Semmelbröseln wälzen und im heißen Öl knusprig braun braten. Herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login