Rezept Golden Gibson

Charles Dana Gibson, "Life"-Illustrator aus den 1930er-Jahren, soll die Erfindung dieses Cocktails veranlasst haben. Er wollte seinen Drink einfach mal anders.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kleine Mixschule

Zutaten

(möglichst vorgekühlter) Martinikelch (15 cl)
Eiswürfel
6 cl
Gin
1 cl
trockener Wermut
1 cl
Bénédictine (franz. Kräuterlikör)
2 Tropfen
Orange Bitter
Cocktailspieß
Rührglas
Barmaß
Barlöffel
Barsieb

Zubereitung

  1. 1.

    Die Perlzwiebeln auf den Cocktailspieß stecken. Das Rührglas zu drei Vierteln mit Eiswürfeln füllen. Gin, Wermut, Bénédictine und Orange Bitter dazugeben. Alles so lange mit dem Barlöffel verrühren, bis das Rührglas beschlägt.

  2. 2.

    Den Inhalt des Rührglases durch das Barsieb in den Martinikelch gießen. Den Cocktailspieß auf den Glasrand legen und den Drink sofort servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login