Homepage Rezepte Gratinierter Kalbstopf

Zutaten

250 g Pfifferlinge
2 Stangen Lauch
2 Stiele Estragon
20 g Schweineschmalz
100 ml Fleischbrühe
1 EL Senf
Balsamico bianco
30 g Butter

Rezept Gratinierter Kalbstopf

Der raffinierte Kalbstopf wird ganz unkompliziert im Ofen zubereitet. So hat man genügend Zeit sich den Gästen zu widmen.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
480 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Pilze putzen. Lauch und Zucchino putzen und waschen. Lauch in Ringe, Zucchino in grobe Würfel schneiden. Estragon waschen, trocken schütteln, Blätter klein schneiden. Kartoffeln waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  2. Den Backofen auf 160° vorheizen. Schmalz in einem Bräter erhitzen, Fleisch darin bei starker Hitze rundum anbraten, herausnehmen. Pilze und Gemüse im heißen Bratfett anbraten. Mit Brühe ablöschen, aufkochen. Knoblauch schälen, dazupressen. Senf, Crème fraîche, Estragon und Fleisch unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Essig würzen.
  3. Butter zerlassen. Fleisch und Gemüse flach drücken. Kartoffelscheiben dachziegelartig darauflegen und mit der flüssigen Butter bestreichen, salzen und pfeffern. Im Backofen (Mitte, Umluft 140°) ca. 45 Min. garen. Dann die Temperatur auf 220° (Umluft 200°) erhöhen und offen weitere 30 Min. garen, bis die Kartoffeln leicht gebräunt sind.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Pfifferlinge vorbereiten: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login