Homepage Rezepte Grillfisch mit Mango-Kokos-Sauce

Zutaten

400 ml ungesüßte Kokosmilch (Dose)
1 EL Öl
3 Kaffirlimettenblätter (ersatzweise 1 TL abgeriebene Limettenschale)
2-3 EL Fischsauce
2 EL Öl

Rezept Grillfisch mit Mango-Kokos-Sauce

Die Zutaten für dieses sommerliche Gericht erhalten Sie auch im Winter - und können dann von der Südsee träumen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
360 kcal
leicht

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Ingwer schälen und hacken. Chili putzen, entkernen, waschen, in Ringe schneiden. Mango schälen, grob würfeln, mit etwas Kokosmilch pürieren und durch ein Sieb passieren. Öl erhitzen. Ingwer und Chili darin unter Rühren anbraten. Rest Kokosmilch und Mangopüree angießen, 2 Limettenblätter dazugeben, aufkochen und offen in 10 Min. einköcheln lassen. Mit Fischsauce abschmecken. Übriges Limettenblatt in feine Streifchen schneiden.
  2. Backofengrill vorheizen. Auflaufform mit 1/2 EL Öl bepinseln. Fisch hineinlegen, salzen, pfeffern, mit restlichem Öl beträufeln. Filets unter dem Grill 3-5 Min. grillen, wenden, weitere 3-5 Min. grillen. Mit Sauce und Limettenblattstreifen servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

Sommerlaune im Schnee

Ein tolles Gericht, ganz einfach und super lecker. Hatte keine Fischsauce, ging aber auch prima ohne.

Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login