Rezept Hähnchen mit Rosenkohl

Cross-over heißt: Bodenständiges Gemüse, wie Rosenkohl und Kartoffeln, meets süßlich-milde Kokosmilch und karamelligen Ahornsirup. Und die verstehen sich prächtig.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(3)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
1 Pfanne - 50 Rezepte
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 430 kcal

Zutaten

750 g
300 g
100 g
3 EL
Öl
1 TL
Kurkumapulver
2 EL
Cayennepfeffer

Zubereitung

  1. 1.

    Rosenkohl putzen und halbieren. Kartoffeln schälen und klein würfeln. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und schräg in Ringe schneiden. Ingwer und Knoblauch schälen, beides fein hacken.

  2. 2.

    Cashewkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen. Öl in der Pfanne erhitzen. Rosenkohl, Kartoffeln und die weißen Frühlingszwiebelringe darin anbraten, Ingwer, Kurkumapulver und Salz dazugeben und alles ca. 3 Min. braten. Kokosmilch und Ahornsirup dazugießen und bei mittlerer Hitze ca. 20 Min. köcheln lassen. Hähnchenfleisch von Fett und Sehnen befreien, in Streifen schneiden, salzen, pfeffern und nach ca. 10 Min. zum Gemüse in die Pfanne geben.

  3. 3.

    Das Frühlingszwiebelgrün unterrühren, mit Salz, Cayennepfeffer und Zitronensaft abschmecken und Cashewkerne darüber streuen. Mit Reis servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(3)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

klasse

hätte nicht gedacht, dass der rosenkohl zu der kokosmilch passt, aber ich wurde eines besseren belehrt. auch die gerösteten cashewkerne passen prima dazu.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login