Homepage Rezepte Kaktussalat

Rezept Kaktussalat

Kaktusblätter werden in Mexiko Nopales genannt und sind dort eine beliebte Zutat für Salate, Eintöpfe und Suppen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
200 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Die Kaktusstreifen in ein Sieb abgießen, abspülen und abtropfen lassen. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Tomaten waschen, vierteln und würfeln, dabei die Stielansätze entfernen. Den Koriander waschen und trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken. Den Saft der Limetten auspressen.
  2. Kaktus, Zwiebel, Tomaten, Koriander und Limet-tensaft in einer Schüssel mischen. Den Salat mit Salz würzen. Den Feta in Würfel schneiden.
  3. Die Tortillas in einer heißen Pfanne ohne Fett auf beiden Seiten kurz erhitzen. Den Salat mit dem Feta und den Tortillas servieren.

Info: Kaktusblätter (Nopales) werden eingelegt in Gläsern angeboten - im Ganzen oder in Streifen geschnitten.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Burritos mit Bohnen und  Avocadocreme

Die mexikanische Küche

Crossover-Braten-Tacos

Empanadas, Tacos & Co. - Rezepte mit dem mexikanischen Etwas

Tacos mit Chili und Orangencreme

51 tolle Tex-Mex-Rezepte