Rezept Kanarischer Salat

Der bunte, reichhaltige Salat ersetzt den Canarios Vorspeisen und Gemüsebeilage. Wenn die Tomaten noch fest und säuerlich sind, sind sie genau richtig.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Spezialitäten aus aller Welt
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 305 kcal

Zutaten

6
reife, schnittfeste Tomaten
1
dicke Gemüsezwiebel
1
reife, aber nicht zu weiche Avocado
150 g
Tunfisch in Öl (aus der Dose)
100 g
grüne Oliven
3 EL
milder Weißweinessig
4 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Romanasalat putzen, waschen und trockenschleudern. Die Romanablätter in Streifen schneiden und auf einer Platte auslegen.

  2. 2.

    Tomaten waschen, Stielansätze entfernen. Tomaten in dicke Scheiben schneiden. Gemüsezwiebel schälen, in nicht zu dünne Scheiben schneiden und zu Ringen aufblättern. Avocado schälen und längs halbieren, den Kern auslösen und das Fruchtfleisch längs in Spalten schneiden. Tunfisch abtropfen lassen und in Stücke zerpflücken. Alles mit den Oliven auf dem Salat anrichten.

  3. 3.

    Für die Sauce den Essig mit Salz, Pfeffer und Olivenöl verrühren, die gehackte Petersilie untermischen. Den Salat mit der Salatsauce beträufeln und servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login