Homepage Rezepte Kandierte Orangen mit Schokolade

Zutaten

600 g Zucker
100-150 g temperierte dunkle Kuvertüre
Backpapier

Rezept Kandierte Orangen mit Schokolade

Das Kandieren, also das Einlegen in Zuckersirup, nimmt etwas Zeit in Anspruch, aber der Aufwand lohnt sich.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
mittel
Portionsgröße

Für 40 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 40 Stück

Zubereitung

  1. Orangen waschen, abtrocknen und quer halbieren. Jede Hälfte in 10 Ecken teilen.
  2. 300 ml Wasser mit 150 g Zucker in einen Topf geben. Vanilleschote längs aufschlitzen, das Mark herauskratzen und dazugeben. Das Zuckerwasser aufkochen lassen. Orangenecken zufügen, mit einem kleineren Deckel beschweren, so dass die Orangen ganz bedeckt sind, und 30 Sek. kochen lassen. Beiseite stellen und 1 Tag ziehen lassen.
  3. Am nächsten Tag die Orangenecken durch ein Sieb abgießen, dabei den Fond in einem Topf auffangen. Den Fond mit 150 g Zucker zum Kochen bringen. Die Orangenecken wieder dazugeben, wieder mit einem kleinen Deckel beschweren und 30 Sek. kochen lassen. Beiseite stellen und 1 weiteren Tag ziehen lassen. Diesen Vorgang zweimal wiederholen, bis der Zucker aufgebraucht ist.
  4. Nach insgesamt 4 Tagen die kandierten Orangenecken abtropfen lassen und jeweils zur Hälfte in die temperierte Kuvertüre tauchen. Auf einem mit Backpapier belegten Backblech trocknen lassen. In einer gut verschließbaren Dose sind sie etwa 6 Wochen haltbar.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien