Homepage Rezepte Kartoffelauflauf mit Steinpilzen

Rezept Kartoffelauflauf mit Steinpilzen

Der Kartoffelauflauf ist ein Klassiker, der hier raffiniert durch die Beigabe von Steinpilzen und Kräuter verfremdet wird.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
170 kcal
leicht

ZUTATEN FÜR 4 AUFLAUFFÖRMCHEN (À CA. 5 CM Ø)

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 AUFLAUFFÖRMCHEN (À CA. 5 CM Ø)

Zubereitung

  1. Die Kartoffeln waschen, schälen und in kochendem Salzwasser in ca. 25 Min. weich kochen, dann abgießen und durch die Kartoffelpresse drücken.
  2. Inzwischen den Backofen auf 200° vorheizen. Die Förmchen einfetten. Die Pilze putzen, abreiben und in grobe Würfel schneiden. Die Butter zerlassen. Die Pilze darin 2-3 Min. anbraten, salzen, pfeffern und die Petersilie unterrühren. Die Pilze in die Förmchen füllen.
  3. Die Eier trennen. Eiweiße mit 1 Prise Salz steif schlagen. Eigelbe, Ricotta und Kartoffeln glatt verrühren. Die Masse mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Eischnee vorsichtig unterheben. Kartoffelmasse auf den Pilzen verteilen. Im Backofen (Mitte, Umluft 180°) 20-25 Min. backen. Sofort servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login