Homepage Rezepte Knuspernudeln mit Hähnchen

Zutaten

150 ml Hühnerbrühe
1 TL Speisestärke
200 g grüne Bohnen (ersatzweise TK)
200 g Maiskörner (aus der Dose)
4 EL Öl

Rezept Knuspernudeln mit Hähnchen

Schön bunt, gesund und dank goldgelb ausgebratener Knuspernudeln wunderbar knackig. Die reizvolle Kombination von Bohnen, Mais und Nudeln sollten Sie probieren!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
490 kcal
leicht
Portionsgröße

Zutaten für 4 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen:

Zubereitung

  1. Für die Sauce Brühe, Hoisinsauce und Stärke verquirlen. Nudeln in kochendes Wasser geben, vom Herd nehmen, 4 Min. ziehen lassen. Mit einer Gabel umrühren und in einem Sieb abtropfen lassen.
  2. Bohnen waschen, putzen und halbieren, in kochendem Salzwasser 5 Min. garen. Abgießen, abschrecken, abtropfen lassen. Paprika waschen, putzen und in feine Streifen schneiden. Mais abgießen und abtropfen lassen. Knoblauch schälen und fein würfeln. Fleisch abwaschen, trockentupfen, in 2 cm große Würfel schneiden.
  3. Im Wok 2 EL Öl erhitzen. Nudeln darin auf einer Seite bei mittlerer Hitze in 5 Min. goldbraun und knusprig braten. Wenden und auf der anderen Seite 3 Min. braten. Herausnehmen und warm halten.
  4. Übriges Öl stark erhitzen. Fleisch darin portionsweise unter Rühren 4 Min. braten. Herausnehmen. Knoblauch anbraten, Paprika und Bohnen zugeben, 2-3 Min. pfannenrühren. Sauce, Fleisch und Mais zufügen und garen, bis die Sauce eindickt. Salzen und pfeffern. Nudeln auf Teller verteilen, das Wok-Gericht darauf anrichten.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)