Rezept Lachs auf Gurken-Carpaccio

Line

Für alle, die zum Frühstück Zeit nehmen und etwas Feines zum Schlemmen bevorzugen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Low Carb - das Kochbuch
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 267 kcal

Zutaten

300 g

Zubereitung

  1. 1.

    Die Gurke schälen und in sehr feine Scheiben schneiden oder hobeln. Gurkenscheiben auf großen Tellern dekorativ anrichten. Salzen und pfeffern. Das Gurken-Carpaccio mit Zitronensaft beträufeln und mit gehacktem Dill bestreuen.

  2. 2.

    Joghurt und saure Sahne glatt rühren. Die Schnittlauchröllchen untermischen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. 3.

    Die Toastscheiben in Würfel oder Streifen schneiden, in einer beschichteten Pfanne ohne Fett kurz knusprig braun rösten.

  4. 4.

    Den Lachs dekorativ auf das Gurken-Carpaccio legen, die Schnittlauchsauce und das Brot dazuservieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login