Rezept Nusstäschchen

Line

Aus Quark, Zucker und etwas abgeriebener Schale von 1 Bio-Orangeschale können Sie eine Füllung für Quarktäschen mischen, die Sie wie beschrieben füllen und backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für ca. 20 Stück
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Garen im Päckchen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
mehr als 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 100 kcal

Zutaten

120 g
120 g
140 g

Zubereitung

  1. 1.

    Aus Mehl, Quark und 120 g Butter in Stücken rasch einen glatten Teig kneten, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 2 Std. ruhen lassen. Für die Füllung die restliche Butter zerlassen, Nüsse, Mandeln, Zucker und Zimt untermischen.

  2. 2.

    Den Backofen auf 180° (Umluft) vorheizen und zwei Backbleche mit Backpapier belegen. Den Teig ausrollen und in Quadrate (6 x 6 cm) schneiden. Je 1 TL Nussfüllung mittig auf ein Quadrat setzen und den Teig darüberklappen, sodass Dreiecke entstehen. Die Ränder mit einer Gabel festdrücken und die Täschchen auf die Bleche legen. Das Eigelb mit 1 TL Wasser verquirlen. Die Täschchen damit bestreichen und im Ofen (unten und Mitte) in 10-12 Min. goldbraun backen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login