Homepage Rezepte Ofen-Ananas mit Grapefruit

Rezept Ofen-Ananas mit Grapefruit

Raffiniert, exotisch und ein super Dessert. Nicht nur für Veganer. Einfach ausprobieren!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
240 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Ofen auf 180° (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Ananas oben und unten geradeschneiden, aufrecht stellen und schälen. Dann das Fruchtfleisch entlang des Strunks in Achteln abtrennen. Orange heiß waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Die Orange halbieren, den Saft auspressen. Schale und Saft mit dem Zucker verrühren.
  2. Ein Backblech mit Backpapier auslegen, die Ananasachtel darauf verteilen und mit dem Orangen-Mix bestreichen. Im vorgeheizten Ofen (Mitte) ca. 20 Min. backen. Inzwischen die Grapefruits bis ins Fruchtfleisch schälen, sodass auch die weiße Haut entfernt wird. Die Fruchtfilets vorsichtig zwischen den Trennwänden herauslösen, dabei den Saft auffangen. Die Pistazienkerne grob hacken.
  3. Die Ofen-Ananas auf Teller verteilen. Den Garsud mit dem Grapefruitsaft verrühren und über die Ananasstücke träufeln. Mit Grapefruitfilets anrichten und die Pistazien darüberstreuen.

Orangenmarinade mit 2 EL Cointreau verfeinern.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

30 leichte Desserts unter 100 Kalorien

30 leichte Desserts unter 100 Kalorien

35 Rezepte für warme Desserts

35 Rezepte für warme Desserts

14 verführerische Desserts mit Mangos

14 verführerische Desserts mit Mangos