Homepage Rezepte Orangen-Schokohippen

Zutaten

75 g Butter
75 ml Orangensaft
300 g Zucker
50 g Kakaobohnenschrot
15 g Kakaopulver
Backpapier

Rezept Orangen-Schokohippen

Rezeptinfos

30 bis 60 min
leicht

Für ca. 50 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 50 Stück

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 165° (Umluft 155°) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  2. Die Butter in einem Topf schmelzen lassen. Orangensaft und Zucker verrühren und die flüssige Butter dazugeben.
  3. Sesamsamen, Mohn oder Mandeln, Kakaobohnenschrot, Mehl und Kakopulver unterrühren. Aus dem Hippenteig mit einem Teelöffel Häufchen auf das Backpapier setzen. Im Backofen (Mitte) 15 Min. backen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

Kakaobohnenschrot

Was ist das? Kann ich einfach Kakao nehmen?

Kakaobohnenschrot

Hallo lundi,

 

Kakaobohnenschrot bekommst Du im Schokoladen-Feinkostladen. Es sind im Endeffekt Kakaobohnensplitter. Du kannst Sie auch online bestellen, wie hier auf amazon.de. Wenn Sie zu grob sind, kann man Sie auch noch feiner mörsern.

Denk' mal an Kakaobohnensplitter.

@Lundi, Kakaobohnenschrot habe ich noch nie gehört. Werden Kakaobohnen zermahlen, enstehen crunchige Splitter. Die schmecken nach Kakao - klar. Das ist noch mal ein extra Schokoladenkick. Ob man sie bei der Sesam-Mandel-Mohnmischung überhaupt noch wahrnimmt, mag ich zu bezweifeln.

Aha

Danke für die beiden Links, hab ich noch nie gesehen. Wieder was gelernt. Einen Schokoladen-Feinkostladen haben wir nicht. Für den Anfang würde ich die also einfach weglassen und einfach nach dem Backen etwas Bitterschokolade auf die heißen Hippen hobeln. Crunch ist ja schon drin im Teig durch Mandeln und Sesam. Für später - mal sehen.

Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login