Homepage Rezepte Orangenscheiben im Schoko-Ausbackteig

Zutaten

1 Ei
100 ml Milch
2 TL entöltes Kakaopulver
5-6 EL Öl
3 EL Weizenmehl

Rezept Orangenscheiben im Schoko-Ausbackteig

Rezeptinfos

30 bis 60 min
875 kcal
leicht

ZUTATEN FÜR 1 KINDER- UND 1 ERWACHSENENPORTION

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 1 KINDER- UND 1 ERWACHSENENPORTION

Zubereitung

  1. Orangen heiß abwaschen. Ca. 1 TL Schale abreiben. Aus Vollkornmehl, 1 Prise Salz, Ei und Milch, wie im Grundrezept links beschrieben, einen Teig zubereiten.
  2. Kakao und Orangenschale unter den fertigen Teig rühren. Orangen ganz schälen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen. Mehl in einen flachen Teller geben und Orangenscheiben zuerst darin, dann im Schokoteig wenden. Im heißen Öl ausbacken und auf Küchenpapier auslegen, damit das überflüssige Fett aufgesaugt wird. Schmeckt kalt und warm.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login