Homepage Rezepte Papaya-Ananas-Smoothie

Rezept Papaya-Ananas-Smoothie

Sie kommen morgens nicht richtig in Schwung? Dann können Sie sich ein Glas unseres Papaya-Ananas-Smoothies und starten Sie fruchtig-frisch durch.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
150 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen (ca. 1 l)

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen (ca. 1 l)

Zubereitung

  1. Die Physalis in 150 ml Wasser 2 Std. einweichen.
  2. Die Ananas schälen und mitsamt dem Strunk in Stücke schneiden. Aus der Papayahälfte die Kerne bis auf einen kleinen Teil entfernen. Das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale herauslösen. Ananasstücke und Papayafruchtfleisch mit den verbliebenen Kernen in den Mixer geben.
  3. Die Physalis mitsamt dem Einweichwasser und die Kakaonibs ebenfalls in den Mixer geben. 400 ml Wasser hinzufügen.
  4. Den Mixer auf kleinster Stufe starten, dann alles auf höchster Stufe pürieren, bis ein cremiger Smoothie entstanden ist. Die Konsistenz prüfen. Nach Belieben noch etwas Wasser dazugeben und erneut kurz mixen.
  5. Smoothie in Gläser füllen, den Power-Drink frisch und gut gelaunt genießen.

Werfen Sie die Papayakerne, die Sie nicht im Smoothie verwenden, nicht weg. Ihre Inhaltsstoffe sorgen für die Regeneration der Leber, bekämpfen Darmparasiten und bakterielle Infektionen. Außerdem hilft das Kauen der kleinen schwarzen Kerne gegen Mundgeruch.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)