Homepage Rezepte Penne mit Blumenkohl

Rezept Penne mit Blumenkohl

Diese nicht alltägliche Pasta-Kreation wird geprägt von Blumenkohl und Sardellen, die mit den Nudeln eine wunderbare Liaison eingehen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
815 kcal
leicht

Für 4 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen:

Zubereitung

  1. In zwei Töpfen jeweils reichlich Wasser zum Kochen bringen, salzen. Den Blumenkohl waschen, putzen und in Röschen zerteilen. Diese in dem kochenden Salzwasser in 5-10 Min. nicht zu weich kochen. Abgießen und gut abtropfen lassen. Gleichzeitig die Penne in dem kochenden Salzwasser nach Packungsanweisung bissfest garen. Abgießen, abtropfen lassen, wieder in den Topf schütten, zugedeckt warm halten.
  2. Inzwischen die Rosinen mit dem Weißwein und 5 EL Wasser 5 Min. einweichen. Abgießen, die Flüssigkeit dabei auffangen.
  3. Die Zwiebel schälen und klein hacken. Sardellen kalt abspülen, trockentupfen, klein schneiden. Die Zwiebel in dem Öl andünsten.
  4. Sardellen und Tomatenmark zu der Zwiebel geben, alles leicht mit einer Gabel zerdrücken. Blumenkohl, Rosinen mit Einweichflüssigkeit und Pinienkerne unterrühren, alles 1-2 Min. schmoren. Mit Pfeffer würzen. Die Penne auf Teller verteilen, die Sauce darüber geben. Mit Basilikum und Parmesan bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login