Homepage Rezepte Pilz-Käse-Polenta

Zutaten

Rezept Pilz-Käse-Polenta

Sehr aromatisch: Steinpilze und ein kräftiger Käse geben der Polenta ein würziges Aroma. Die getrockeneten Pilze müssen vor der Zubereitung eine halbe Stunde ziehen.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
530 kcal
leicht

Zutaten

Zubereitung

  1. Die Pilze in 1/2 l lauwarmem Wasser 30 Min. quellen lassen. Dann klein schneiden. Das Einweichwasser durch eine Kaffeefiltertüte gießen. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und mit dem Grün in feine Ringe schneiden. Etwas Grün beiseitelegen.
  2. Pilze und Zwiebelringe in der Butter andünsten. Die Polenta mit Pilzwasser und Milch dazugießen, zugedeckt bei schwacher Hitze in etwa 5 Min. ausquellen lassen. Den Käse in kleine Würfel schneiden. Unter die Polenta mischen und kurz ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit den übrigen Zwiebelringen bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kommentare zum Rezept

leckere Abwechslung

War ein schmackhaftes, abwechslungsreiches Mittagessen. Wir haben zu dritt -alle mit Bärenhunger- diese Portion als Hauptgericht verdrückt. Als Beilage würde diese Menge sicherlich auch für die Durchschnittsfamilie mit vier Personen ausreichen.

Anzeige
Anzeige
Login