Homepage Rezepte Polenta-Pilz-Suppe

Zutaten

2 EL Olivenöl
1 EL Butter
50 g TK-Suppengrün
400 ml Gemüsefond (Glas) oder -brühe
1 TL Aceto balsamico

Rezept Polenta-Pilz-Suppe

Dank Polenta eine sämige Suppe, die durch Steinpilze oder Kräuterseitlinge einen raffinierten Pfiff erhält.

Rezeptinfos

unter 30 min
290 kcal
leicht

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken. In einem Topf 1 EL Olivenöl und die Butter erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Suppengrün darin 3 Min. dünsten. Fond oder Brühe sowie 200 ml Wasser dazugießen und alles bei großer Hitze aufkochen lassen.
  2. Den Thymian unterrühren. Die Polenta unter Rühren einrieseln und bei milder Hitze 1-2 Min. kochen lassen, dann ohne Hitzezufuhr zugedeckt 5 Min. qellen lassen.
  3. Inzwischen die Pilze putzen, abreiben und in dicke Scheiben schneiden. Das übrige Öl in einer Pfanne erhitzen und die Pilze rundum 3-4 Min. braten.
  4. Die Suppe salzen, pfeffern und mit den Pilzen anrichten. mit Essig beträufeln. Mit dem Käse bestreuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

So schneidest du Fenchel am einfachsten

Anzeige
Anzeige
Login