Homepage Rezepte Pollo albicocca

Zutaten

400 g Bundmöhren
4 Zweige Rosmarin
235 ml Rapsöl
200 ml Tomatensaft
200 ml Hühner- oder Gemüsebrühe
4 TL Aprikosenkonfitüre
4 Eigelb

Rezept Pollo albicocca

Rezeptinfos

30 bis 60 min
760 kcal
leicht

Zutaten für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Zutaten für 4 Personen

Zubereitung

  1. Hühnerbrustfilets längs halbieren und in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden. Knoblauch schälen, zu den Fleischstücken pressen und untermischen. Abgedeckt im Kühlschrank ziehen lassen.
  2. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Zitrone heiß waschen und abtrocknen, die Schale abreiben und den Saft auspressen. Möhren putzen, schälen und in feine Juliennestreifen hobeln oder schneiden. Rosmarin waschen und trocken schütteln, die Nadeln fein hacken.
  3. 3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln, Möhren und Rosmarin darin ca. 3 Min. dünsten. Tomatensaft, Brühe, Zitronensaft und -schale zugeben und offen ca. 5 Min. köcheln lassen, bis alles dicklich wird. Die Aprikosenkonfitüre unterziehen. Die Sauce salzen, pfeffern und abkühlen lassen.
  4. Die Eigelbe in einer Schüssel mit dem Schneebesen aufschlagen. Übriges Öl nach und nach unter Schlagen einfließen lassen und weiterschlagen, bis eine cremige Mayonnaise entsteht. Die Mayonnaise unter die kalte Sauce ziehen. Mit Salz würzen. Dressing über die Hühnerstücke geben, mindestens 30 Min. ziehen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login