Rezept Putensteak im Gemüsedampf mit heißem Mozzarella

Line

Für die Steaks sollten Sie unbedingt Putenfilet (keine Putenschnitzel) kaufen, da das Filet bei der Zubereitung im Dampf schön saftig bleibt.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Blitzküche
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 460 kcal

Zutaten

200 g
100 g
200 g
300 g

Zubereitung

  1. 1.

    Möhren schälen und halbieren, die Pilze mit einem Tuch abreiben und vierteln, den Lauch waschen, putzen und in Stücke schneiden, den Brokkoli in Röschen teilen. Alle Gemüse in den Schnellkochtopf geben, salzen, zuckern und gut mischen.

  2. 2.

    Die Putensteaks von beiden Seiten salzen, pfeffern und auf das Gemüse setzen. Die Spitzkohlblätter waschen, die dicken Blattrippen flach schneiden. Die Blätter in einer großen Schüssel mit kochendem Wasser überbrühen. Basilikum waschen und die Blätter grob zerzupfen.

  3. 3.

    Kohlblätter abgießen, trockentupfen. Den Mozzarella in 4 Portionen teilen, jedes Stück auf ein Kohlblatt legen, salzen und pfeffern. Basilikum, Olivenöl und Aceto balsamico dazu geben. Die Spitzkohlblätter seitlich über den Mozzarella schlagen, dann den Käse einwickeln. Die Päckchen in den Schnellkochtopf legen. Etwas Wasser dazu geben. Den Topf schließen und erhitzen. Wenn der Druck aufgebaut ist, die Hitze reduzieren und bei vollem Druck ca. 2 Min. garen.

  4. 4.

    Dann den Schnellkochtopf vom Herd nehmen, abdampfen lassen und öffnen. Gemüse mit den Putensteaks und den Kohlpäckchen anrichten, mit Sesamsamen bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login