Rezept Räucherlachs-Gemüse-Sauce

Die kalte Sauce aus frischem Gemüse und edlem Räucherlachs steht fix und fertig bereit, jetzt muss nur noch das Wasser heiß werden und die Nudeln darin al dente garen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
1 Nudel - 50 Saucen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 160 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Paprikaschote waschen, halbieren und putzen. Die Selleriestange waschen und die Enden abschneiden, dabei alle harten Fasern abziehen. Die Frühlingszwiebel waschen und putzen. Paprikaschote, Sellerie und Frühlingszwiebel zusammen sehr fein hacken.

  2. 2.

    Basilikumblättchen von den Stängeln zupfen und in feine Streifen schneiden. Den Lachs ebenfalls in Streifen schneiden. Zitrone heiß waschen und die Schale fein abreiben, 3 TL Saft auspressen.

  3. 3.

    Das gehackte Gemüse mit Basilikum, Lachs und Crème fraîche verrühren. Mit Zitronenschale, Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen. Bis zum Servieren kühl stellen. Vor dem Mischen mit den Nudeln mit 1-2 EL Nudelkochwasser verrühren.

Küchengötter-Badge

Rezept-Tipp

Und dazu? Am besten schmecken zu dieser Sauce Linguine oder Fettuccine, die sich perfekt damit verbinden.

 

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login