Homepage Rezepte Röstbrote mit Thunfischsalat

Rezept Röstbrote mit Thunfischsalat

Ist schnell gemacht und leicht zu variieren.

Rezeptinfos

unter 30 min
365 kcal
mittel
Portionsgröße

Zutaten für 2 Personen:

Zubereitung

  1. Den Thunfisch abtropfen lassen und in einer Schüssel zerpflücken. Die Paprikaschote waschen, halbieren, Kerne und Trennwände entfernen. Die Schotenhälften noch mal längs halbieren, dann quer in sehr feine Streifen schneiden. Chilischote waschen, putzen, Kerne entfernen, Schote fein hacken (die Hände waschen!!). Ingwer schälen, fein reiben oder hacken. Schalotten und Knoblauch schälen und fein hacken. Minzeblätter waschen, trockentupfen und in feine Streifchen schneiden. Alles mit dem Tunfisch in der Schüssel mischen.
  2. Zitrussaft mit Essig, Salz und Pfeffer verquirlen, 3 EL Öl kräftig unterschlagen, abschmecken. Den Salat damit anmachen.
  3. Eine beschichtete Pfanne mit übrigem Olivenöl einstreichen und erhitzen. Die Brotscheiben darin von beiden Seiten anrösten, Thunfischsalat darauf häufen.
Rezept bewerten:
(0)