Homepage Rezepte Rotbarsch mit Morcheln und Gurken

Zutaten

20 g Mu-Err-Pilze
3 EL Sojasauce
2 TL Speisestärke
2 EL Reiswein
6 EL Hühnerbrühe
3 EL Öl

Rezept Rotbarsch mit Morcheln und Gurken

Die Kombination aus Morcheln und Gurken verleiht diesem Gericht das besondere Etwas.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
315 kcal
mittel

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Die Pilze überbrühen und 30 Min. einweichen, dann abgießen, abtropfen lassen und grob zerkleinern.
  2. Den Fisch trockentupfen und in grobe Würfel schneiden. Zitronensaft, 1 EL Sojasauce und Stärke verrühren, Fisch darin 20 Min. marinieren.
  3. Die Gurken schälen, längs halbieren und entkernen, in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in Halbringe schneiden. 2 EL Sojasauce, Reiswein und Brühe verrühren.
  4. Öl im heißen Wok erhitzen. Den Fisch portionsweise in 2-3 Min. pfannenrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Warm stellen. Gemüse 3 Min. pfannenrühren. Die Würzsauce und den Fisch zufügen und 1 Min. rühren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login