Rezept Rotbarsch-Sambal

Sambal ist eine dickflüssige, ursprünglich aus Indonesien stammende Würzsauce auf Chili-Basis, die traditionell in kleinen Schälchen als Würzbeilage gereicht wird.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Vielfalt aus dem Wok fix und lecker - jeden Tag
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 255 kcal

Zutaten

2
Streifen unbehandelte Zitronenschale
1 TL
getrocknete Shrimp-Paste
2 TL
Sambal oelek
3 EL
Erdnussöl
100 ml
2 TL
Palmzucker oder brauner Zucker
2 TL
Paprikapulver, edelsüß

Zubereitung

  1. 1.

    Den Fisch waschen, abtupfen und in 2 cm große Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und grob zerteilen, Zitronenschale klein schneiden. Alles mit der Shrimp-Paste, Sambal oelek und 2 EL Öl pürieren.

  2. 2.

    1 EL Öl im heißen Wok nicht zu stark erhitzen. Paste unter Rühren anbraten, bis sie leicht gebräunt ist. Zitronensaft, Zucker und Paprikapulver einrühren, 2-3 Min. unter ständigem Rühren köcheln lassen.

  3. 3.

    Fisch vorsichtig untermengen und zugedeckt bei ganz schwacher Hitze 5 Min. ziehen lassen. Eventuell mit reichlich frischem Koriandergrün bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login