Homepage Rezepte Scharfe Pfeffergarnelen aus Goa

Zutaten

8 Stängel Koriandergrün
2 EL neutrales Pflanzenöl
je 1 Msp. Kurkuma- und Chilipulver

Rezept Scharfe Pfeffergarnelen aus Goa

Die Küche Goas ist geprägt von einer breiten Vielfalt von Gewürzen und dem Einfluss als Küstenregion - diese Garnelen sind ein besonders treffendes Beispiel dafür.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
295 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Garnelen kalt abspülen und trocken tupfen. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Koriandergrün waschen und trocken schütteln. Die Blättchen abzupfen und hacken.
  2. Das Öl in einem Wok oder einer beschichteten Pfanne erhitzen. Den Knoblauch und die Senfkörner darin 1 Min. anbraten. Die Garnelen zugeben, mit Kurkuma- und Chilipulver bestreuen und 1 Min. unter Rühren braten. Salzen und pfeffern und bei mittlerer Hitze weitere 2-3 Min. braten. Mit Limettensaft beträufeln, das Koriandergrün unterheben. Die Garnelen nach Wunsch einzeln auf Holzspießchen stecken und heiß servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login