Homepage Rezepte Schwarzes Sesam-Eis

Zutaten

100 g schwarzer Sesam
5 Eigelbe
100 g Zucker
250 ml Milch (3,5 % Fett)
200 g Schlagsahne

Rezept Schwarzes Sesam-Eis

Dieses schwarze Eis aus Sesamsamen ist in Asien sehr beliebt.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
leicht
Portionsgröße

Für 1 Portion

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Portion
  • 100 g schwarzer Sesam
  • 5 Eigelbe
  • 100 g Zucker
  • 250 ml Milch (3,5 % Fett)
  • 200 g Schlagsahne

Zubereitung

  1. 2 EL Sesam beiseite stellen und den Rest in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze anrösten. Gelegentlich umrühren. Sesam in einem Mörser zu einer glatten, leicht klebrigen Paste verarbeiten und zur Seite stellen.
  2. Eigelb und Zucker aufschlagen. Milch und Sahne in einem Topf verrühren und bei mittlerer Hitze erwärmen – nicht kochen. 4 EL davon zur Eier-Zucker-Masse geben und gut durchrühren.
  3. Eiermasse löffelweise in das Milch-Sahne-Gemisch langsam unterrühren. Die Temperatur darf dabei nicht kochen, sonst wird sie zu fest. Sobald die Masse eine schön cremige Konsistenz hat, Sesampaste dazugeben und verrühren.
  4. Creme in eine Schüssel füllen und zum Abkühlen in den Kühlschrank stellen. Anschließend die kalte Masse in einer Eismaschine weiterverarbeiten.
  5. Zum Anrichten Sesameis mit dem übrigen Sesam bestreuen.

Du kannst das Sesameis auch ohne Eismaschine zubereiten. Dafür füllst du die fertige Creme einfach in eine flache Form und stellst sie ebenfalls in den Gefrierschrank. Hierbei solltest du ca. alle 30 Minuten einmal rühren, bis das Eis die gewünschte Konsistenz erreicht hat.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Eis-Rezepte von Nicole Stich

Eis-Rezepte von Nicole Stich

Eis unter 100 Kalorien

Eis unter 100 Kalorien

Eis ohne Eismaschine selber machen – 52 leckere Rezepte

Eis ohne Eismaschine selber machen – 52 leckere Rezepte