Homepage Rezepte Schweineröllchen

Zutaten

2 TL scharfer Senf
2 Gewürzgurken
3 EL Öl zum Braten
100 ml Rotwein (ersatzweise Brühe)
Rouladennadeln oder Küchengarn

Rezept Schweineröllchen

Diese Röllchen werden fast wie klassische Rouladen gefüllt. Aber nur fast, denn Zwiebelmettwurst ist auch dabei und bringt eine neue Geschmacksnote ein.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
300 kcal
mittel

Für 4 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Schnitzel trockentupfen und gleichmäßig dünn klopfen. Mit Senf bestreichen und mit Majoran bestreuen. Auf die Schnitzelenden die Mettwurst streichen. Die Gurken längs halbieren, auf die Mettwurst legen. Die Schnitzel aufrollen und mit Rouladennadeln oder Küchengarn zusammenhalten. Rundum salzen und pfeffern.
  2. Eine Schmorpfanne und dann das Öl darin auf mittlerer Stufe erhitzen. Die Röllchen rundum in ca. 7 Min. anbräunen. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln, zugeben und noch 3 Min. mitbraten. Den Wein angießen und die Tomaten zugeben und etwas zerdrücken. Die Röllchen zugedeckt bei schwacher Hitze 30 Min. schmoren lassen. Abschmecken, den Joghurt darüber klecksen und möglichst schnell servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)
Anzeige
Anzeige

Rezeptkategorien

Login