Homepage Rezepte Sonnenblumenkern-Curry-Creme

Zutaten

1 EL Currypulver
100 g Soja-Joghurt
2-3 EL Limettensaft
1/2 Bund Petersilie
elektrische Nussmühle

Rezept Sonnenblumenkern-Curry-Creme

Wer lieber pikant in den Tag startet, sollte es einmal mit dieser Creme probieren. Schmeckt einfach gut!

Rezeptinfos

unter 30 min
152 kcal
leicht

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Die Sonnenblumenkerne in einer kleinen beschichteten Pfanne ohne Fettzugabe goldbraun rösten, aber nicht zu dunkel werden lassen. Zuletzt das Currypulver darüberstreuen und mit anschwitzen. Anschließend 3-4 EL der Kerne beiseitelegen, den Rest mit der Nussmühle mahlen.
  2. Die gemahlenen Sonnenblumenkerne mit dem Soja-Joghurt verrühren, mit Salz, Pfeffer und Limettensaft abschmecken. Die Petersilie waschen und trocken tupfen, die Blättchen abzupfen und fein hacken, unter die Creme rühren. Die ganzen Kerne aufstreuen oder untermischen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login