Homepage Rezepte Tacotopf mit grünen Bohnen

Zutaten

25 g Taco-Chips
2 EL Röstzwiebeln (Fertigprodukt)
1 TL edelsüßes Paprikapulver
4 EL Öl
1 EL Tomatenmark
800 g Kartoffeln
1 TL Honig
Tabasco
1 kleiner Gefrierbeutel

Rezept Tacotopf mit grünen Bohnen

Taco-Chips und eine spezielle Gewürzmischung geben diesem sättigenden Eintopf die exotische Note – lecker dazu: eiskaltes mexikanisches Bier!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
445 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Chips und Röstzwiebeln in einen Gefrierbeutel geben und fein zerbröseln. Kardamomkapseln aufbrechen und die Samen im Mörser fein zermahlen. Alles mit Paprikapulver und Kümmel vermengen.
  2. Gulasch evtl. etwas kleiner schneiden. Öl in einem Topf erhitzen und das Gulasch in zwei Portionen darin kräftig anbraten, salzen und pfeffern, herausnehmen. Tomatenmark und Chips-Zwiebel-Mischung im heißen Öl kurz andünsten. Fleisch wieder dazugeben und 600 ml heißes Wasser angießen. Das Fleisch zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 1 Std. 15 Min. schmoren.
  3. Bohnen putzen, waschen und in Stücke schneiden. In kochendem Salzwasser mit dem Bohnenkraut 10-12 Min. garen. Abgießen und abtropfen lassen.
  4. Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. 15 Min. vor Ende der Garzeit zum Fleisch geben und mitgaren. Ab und zu vorsichtig umrühren. Bohnen zum fertigen Tacotopf geben und kurz erhitzen. Alles mit Honig, Tabasco und Muskat abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login