Rezept Tarka-Dal

Dieser kurkumagelbe Klassiker aus Nordindien wird mit Reis oder Naan-Brot zur vollwertigen Mahlzeit. Einkaufstipp: Moong Dal werden auch als Mungbohnen angeboten.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Indisch kochen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 240 kcal

Zutaten

200 g
halbierte, geschälte Munglinsen (Moong-Dal)
½ TL Kurkumapulver

Zubereitung

  1. 1.

    Linsen verlesen und 2-3-mal kurz in kaltem Wasser einweichen, Wasser abgießen und den Vorgang wiederholen. Mit 1 l Wasser und Kurkumapulver in einen Topf geben, aufkochen lassen und bei schwacher Hitze ca. 1 Std. kochen lassen, bis die Linsen weich sind, dann salzen.

  2. 2.

    Knoblauch schälen und grob würfeln. Ghee in einem Pfännchen erhitzen, darin Kreuzkümmelsamen und Chilischoten 1 Min. rösten. Knoblauch zugeben und braten, bis er leicht bräunt, dann alles sofort unter die Linsen mischen. Garam Masala einrühren und die Linsen weitere 5-10 Min. köcheln lassen. Evtl. mit Salz abschmecken, Koriandergrün unterrühren und servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login