Homepage Rezepte Wassermelonen-Eis am Stiel

Rezept Wassermelonen-Eis am Stiel

Das Melonen-Eis am Stiel ist schnell gemacht und sieht so frisch und sommerlich aus. Perfekt für heiße Sommertage.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
leicht
Portionsgröße

4-8 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: 4-8 Portionen

Außerdem

  • Eisstiele

Zubereitung

  1. Die Wassermelone in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Achtung: Achtet darauf, die Scheiben ganz gerade zu schneiden, damit später nichts herausläuft.
  2. Danach jeweils eine Scheibe auf einen Teller legen und mit einem Messer zunächst das Fruchtfleisch herausschneiden.
  3. Nun das Fruchtfleisch aus der Schale lösen und mit den restlichen Scheiben ebenso verfahren. Danach das Fruchtfleisch zusammen mit dem Zitronensaft und dem Vodka im Mixer pürieren. Achtung: Achtet darauf, dass ihr die Maße nicht zu stark püriert, damit sie nicht ganz flüssig wird.
  4. Jetzt schneidet ihr mit einem scharfen Messer 4 Schlitze in die Melonenschale (jeweils gegenüber voneinander) und steckt anschließend die Eisstiele hindurch.
  5. Danach gießt ihr das Melonenpüree langsam in die Melonenschale.
  6. Anschließend kommt das ganze für mind. 4 Stunden ins Gefrierfach.
  7. Zum Schluss in Viertel schneiden und genießen.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Wassermelonen-Sorbet

Erfrischendes mit Wassermelonen

Geeister Aperitif

Fruchtige Abkühlung am Stiel: Die besten Wassereis Rezepte

Johannisbeer-Buttermilch-Eiscreme

Eis ohne Eismaschine selber machen – 54 leckere Rezepte

Rezeptkategorien