Rezept Ziegenkäse in Weinblättern

Weiß auf Grün mit schwarzen Tupfern - dieser Snack oder Vorspeise macht schon auf den ersten Blick Appetit.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR CA. 260 G
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Alles hausgemacht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

30 g
schwarze Oliven ohne Stein
8-10 eingelegte Weinblätter
1-2 TL Olivenöl
1
Glasschüsselchen von 11-12 cm Ø mit abgerundetem Boden

Zubereitung

  1. 1.

    Ziegenfrischkäse in eine Schüssel geben. Oliven in Stücke schneiden, Basilikum auseinanderzupfen und mit Pfeffer und 1 Prise Salz zum Käse geben. Alles vermischen.

  2. 2.

    Die Weinblätter kurz in warmem Wasser entsalzen und trocken tupfen. Das Glasschüsselchen mit Öl auspinseln und mit den Weinblättern auslegen, mit den Oberflächen nach unten. Sie sollen über den Rand des Schüsselchens hinausragen.

  3. 3.

    Den Ziegenfrischkäse hineinfüllen, festdrücken und die überragenden Blättern darüberdecken. Den Käse 2-3 Std. in den Kühlschrank stellen, vor dem Servieren auf einen Teller stürzen und mit einem spitzen, scharfen Messer in Portionen teilen.

Küchengötter-Badge

Rezept-Tipp

gekühlt 2-3 Tage haltbar

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login