Homepage Rezepte Zuckerschoten-Puffer mit Dip

Zutaten

100 g saure Sahne
1 EL Puderzucker
1 EL Sesamsamen
2 Eigelb
2-3 EL Mehl
8 EL Butterschmalz

Rezept Zuckerschoten-Puffer mit Dip

Diese Puffer haben einen Asia-Touch mit leichter Schärfe durch Wasabi und Gemüse-Frische mit Zuckerschoten.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
400 kcal
leicht

Für 4 Personen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Personen:

Zubereitung

  1. Für den Dip saure Sahne, Zitronensaft, Wasabi, Puderzucker und 1 kräftige Prise Salz verrühren.
  2. Zuckerschoten putzen, waschen und quer in feine Streifen schneiden. Frühlingszwiebeln längs halbieren, putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Sesamsamen in einer Pfanne ohne Fett anrösten.
  3. Kartoffeln schälen, grob reiben und in einem Küchentuch etwas ausdrücken. Frühlingszwiebeln, Zuckerschoten, Sesam und die Kartoffeln mit den Eigelben mischen, salzen und pfeffern. Falls die Masse nicht richtig bindet, etwas Mehl unterkneten.
  4. Das Fett in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Mit einem Esslöffel jeweils etwas Puffermasse in das Fett setzen und glatt streichen. Puffer portionsweise in 3-5 Min. auf beiden Seiten knusprig braten und mit dem Dip servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login