Heißhunger stoppen
Leben ohne Zucker

Heißhunger stoppen – unsere SOS-Tipps

Der Heißhunger hat dich voll erwischt? Du kannst an nichts mehr anderes denken, außer an Süßes? Nun heißt es stark bleiben, durchhalten und ganz schnell und effektiv etwas gegen den Heißhunger tun. Denn deine Zuckerfrei-Challenge jetzt aufzugeben, kommt überhaupt gar nicht in Frage!
 
Jetzt benötigst du schnelle und vor allem gute Tipps, wie du den Heißhunger stoppen kannst. Mit unseren Durchhaltetipps gegen Heißhunger, wirst du es schaffen! Auf geht’s, wir sagen dem Heißhunger gemeinsam den Kampf an!
 

Heißhunger stoppen - einfach, effektiv, langanhaltend:

Heißhunger stoppen Akupressur
Under (Acu)pressure

Mit diesem kleinen "Handgriff" kannst du Gelüsten ein echtes Schnippchen schlagen: Drücke 15-20 Sekunden mit dem Zeigefinger zwischen Oberlippe und Nase auf das Oberlippengrübchen. Dieser Akupressurpunkt hilft gegen Heißhunger.

Heißhunger stoppen Schokogelüste
Schoko-Gelüste?

Einfach 200 ml Mandelmilch erhitzen und mit rohem Kakao und Zimtpulver verfeinern. In einen Becher füllen und genießen.

Heißhunger stoppen Zähne putzen
Brush your teeth!

Zahnpasta hemmt den Appetit auf Süßes! Wenn dich also der Heißhunger doch einmal überkommt, einfach schnell Zähne putzen.

Heißhunger stoppen Glaubenssätze durchbrechen
Die Glaubenssätze durchbrechen

Du hast mit deiner besten Freundin einen Eisbecher gegessen und fühlst dich schlecht? Jetzt bloß nicht nach dem Motto "Egal, ich schaff die Zuckerfrei-Challenge eh nicht!" resignieren. Diese Glaubenssätze sind nur in deinem Kopf - arbeite daran, sie zu durchbrechen.

Heißhunger stoppen Gesunde Snacks
Gesunde Fette

Esse 1 Esslöffel Kokosöl, 1/2 Avocado, 1 Handvoll Nüsse oder 1 kleines Stückchen Käse (ca. 30 g) gegen den Heißhunger auf Süßes!

Heißhunger stoppen Wasser trinken
Hunger? Durst?

Trinken Sie 1 Glas Wasser, 1 Tasse Ingwertee oder 1 Glas kühles Kokoswasser - das füllt den Magen.

Heißhunger stoppen Sport
Lenk dich ab!

Mach Sport! Schon nach gut 15 Minuten ist der Heißhunger verflogen. Probier es aus!

Heißhunger stoppen Chia-Vanille-Pudding
Der Supersnack: Chia-Vanille-Pudding


Chia-Vanille-Pudding mit Zimt und Kokosmilch kannst du dir ganz einfach selbst machen:


Für eine Portion 100 ml ungesüßte Kokosmilch mit 20 g Chia-Samen vermischen, 10 Minuten quellen lassen. Die Chia-Mischung dann erneut umrühren, nach Belieben mit Zimt und einer Prise Vanille aromatisieren und weitere 15 Minuten quellen lassen. Abschließend mit Kokoschips bestreuen und genießen!

Dieser kleine Healthy-Snack versorgt dich mit Energie sowie wichtigen Nährstoffen und Heißhunger hat keine Chance.

Heißhunger stoppen Rückschläge
Doch schwach geworden?

Wirf nicht gleich das Handtuch! Rückschläge gehören dazu. "You may have to fight a battle more than once to win it." (Margaret Thatcher)

Schützenhilfe im Kampf gegen den Heißhunger:

Du siehst, es gibt viele clevere Tipps, um Heißhunger stoppen und besiegen zu können. Dranbleiben, stark bleiben und dabei nicht die gute Laune verlieren sind das A und O.

 

Noch mehr tolle Tipps, wie du den Kampf gegen den Heißhunger gewinnst, findest du bei unseren Kolleginnen von fürsie.de: Heißhunger 11 Tipps, wie die Gier nach Süßem gestoppt werden kann

Clever Einkaufen

Im Supermarkt vor all den übervollen Regalen, fällt es ganz besonders schwer, den Heißhunger im Zaum zu halten und den inneren Schweinehund - der jetzt natürlich ganz besonders laut nach ZUCKER schreit, zu besiegen.
 

Diese Themen könnten dich auch interessieren:

Login