Homepage Rezepte Bandnudeln mit Gemüse-Käse-Sauce

Rezept Bandnudeln mit Gemüse-Käse-Sauce

Mit Pastinaken passt dieses magenfreundliche Gericht perfekt in den Herbst.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
570 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Die Nudeln nach Packungsangabe in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
  2. Die Zwiebel schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Paprika waschen und von Kernen und weißen Trennwänden befreien. Zucchino putzen und waschen, Pastinaken putzen und schälen. Alle drei Gemüse in Würfel schneiden.
  3. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Paprika-, Zucchini- und Pastinakenwürfel dazugeben und ca. 3 Min. bei kleiner Hitze dünsten. Schmand und Milch unterrühren und nur kurz aufkochen lassen. Die Sauce mit Salz und wenig Pfeffer abschmecken.
  4. Den Gouda grob raspeln und unter die Sauce ziehen. Den Schnittlauch waschen, trocken schütteln, in feine Röllchen schneiden und unter die Sauce rühren.
  5. Die Pasta in ein Sieb abgießen, abtropfen lassen und in der Pfanne unter die Sauce heben. Die Nudeln auf zwei Tellern anrichten und servieren.

Tipp: Verwende hier gerne auch andere Gemüsesorten, die dir gut schmecken. Auch TK-Gemüsemischungen sind gut geeignet und lassen sich vielfältig zubereiten.

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Grüne Gemüse-Pasta mit Zitronensauce

Vegetarische Nudel-Rezepte mit Sauce, Pesto und Co.

Tomaten-Sugo mit Kräutern

Saucen nach italienischer Art: Die besten Sugo Rezepte

 So isst Deutschland: Frankfurter Grüne Sauce

Grüne Saucen die nicht nur Frankfurtern schmecken